06.05.2003
Info: Verkehrsrecht in Deutschland und Tschechien
(DTPA/MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Die Polizeidirektion Aue führt am 7. Mai in der Berufsschule für Technik, Ernährung und Wirtschaft Annaberg- Buchholz ein öffentliches Rundtischgespräch zum Thema Verkehrsrecht in Deutschland und Tschechien durch. Beginn ist 13 Uhr. Ziel der Veranstaltung ist es, das subjektive Sicherheitsgefühl der Verkehrsteilnehmer, insbesondere in der Grenzregion zu erhöhen.
Am Gespräch nehmen Vertreter der Polizeidirektion Aue, der tschechischen Polizei, von Bundesgrenzschutz, des Zolls und vom ADAC teil.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!