01.05.2003
Austausch über deutsch-tschechische Zusammenarbeit
(DTPA/MT) CHEMNITZ: Zu einer besonderen Informationsveranstaltung mit Teilnehmern aus Deutschland und Tschechien wird im Rahmen der Europawoche 2003 am Dienstag, dem 06. Mai 2003 von 13:00 bis gegen 16:00 Uhr in den Beratungsraum 118 des Chemnitzer Rathauses eingeladen. Zu den Teilnehmern werden junge ChemnitzerInnen sowie Vertreter aus schulischen Einrichtungen der Chemnitzer Partnerstadt Usti nad Labem gehören.
Zum Auftakt der Informationsveranstaltung wird u.a. eine Auswahl von Animationsfilmen aus dem multinationalen Jugendprojekt "Let's animate in Europe" präsentiert. Über Fördermöglichkeiten durch die Europäische Union, Land und Region informieren mit kurzen Statements Herr Tautz, EU-Beauftragter im Regierungspräsidium Chemnitz, Frau Ebenhöh, Geschäftsführerin Euroregion Erzgebirge, Herr Lipsky, Geschäftsführer Euroregion Labe und Herr Zenk, Projektmanager BBJ Service GmbH. Vorgestellt wird anschließend durch Frau Svoboda das Koordinierungszentrum für deutsch-tschechischen Jugendaustausch Tandem Regensburg; außerdem wird über weitere EU-Vorhaben und -Projekte im Freistaat Sachsen und in der Tschechischen Republik informiert.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!