16.04.2003
Grenzüberschreitende Busverbindung Bad Elster-Asch
(DTPA/MT) BAD ELSTER: Nach einer erfolgreichen Saison von April bis Oktober 2002 besteht auch in diesem Jahr seit 1. April wieder die Möglichkeit, mit dem Bus von Bad Elster in das benachbarte tschechische Städtchen Asch zu fahren. Bis Oktober 2003 verkehren die Busse mehrmals täglich in beide Richtungen. Über die Abfahrtszeiten informieren die gültigen Fahrpläne an den Abfahrtsstellen in Bad Elster bzw. der Gästeservice der Sächsischen Staatsbäder GmbH unter Tel. 037437/71111.
Neu in den Fahrplan aufgenommen wurden einige Busse, die bis nach Franzensbad verkehren. Weiterhin bestehen Anschlussverbindungen in das nordbayerische Selb und zurück.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!