08.04.2003
Virtuelle Reise in die Euroregion Elbe
(DTPA/MTL) POPPENHAUSEN/ BAHRATHAL: Zu einer virtuellen Reise in die "Euroregion Elbe" lädt die Deutsche Jugend in Europa (djo) / Landesverband Hessen e.V. mit ihrer neuesten Ausgabe der "Blätter zur ostpolitischen Bildungsarbeit" ein.
Tschechen und Deutsche verbindet eine jahrhundertealte, wenn auch nicht immer einfache Nachbarschaft in der Mitte Europas. Nach 1989 gilt es nun, diese Nachbarschaft aktiv mit Leben zu erfüllen, sie zu bereichern und mit Veranstaltungen und Beiträgen der gegenseitigen Begegnung zu gestalten. Hier setzt die neueste Veröffentlichung des Jugendverbandes an, die dazu beitragen soll, dass der nordböhmische und der südöstliche sächsische Raum als interessante, erlebenswerte und entdeckungswürdige Euroregion bekannter wird. Eine virtuelle Reise zu den in dieser Publikation aufgeführten deutschen und tschechischen Internetadressen, die unterschiedlichste Ziele, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten und Lernorte dieser Region anschaulich darstellen, soll zu einem realen Besuch dieser Gegend animieren.
Die von der Deutschen Jugend in Europa ( djo ) seit 1994 betriebene Jugendfreizeit- und -bildungsstätte ( www.kasimir.de) im sächsischen Bahrathal - unweit des Grenzüberganges Bahrathal - Petrovice - bietet sich dabei als idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise, einen Schullandheimaufenthalt oder ein Seminar zu deutsch - tschechischen Themen geradezu an.
Diese Ausgabe der "Blätter zur ostpolitischen Bildungsarbeit" wird auf Anforderung als pdf-Datei per e-mail kostenfrei versandt.
Kontakt :
Deutsche Jugend in Europa
Landesverband Hessen e.V.
Gesamteuropäische Bildungsstätte
36163 Poppenhausen - Rodholz
e-mail : djohessen@t-online.de
Tel. : 06658 / 919001
Harald Schäfer

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!