11.03.2003
Ausstellung erinnert an böhmische Orte
(DTPA/MT) SCHLETTAU: Die Zusammenarbeit vom Schloss Schlettau und dem Kreismuseum Chomutov setzt erneut ein sichtbares Zeichen. Bis zum 30. März ist im Schloss Schlettau eine Ausstellung zu sehen, die die Entwicklung und den Untergang von böhmischen Städten und Dörfern dokumentiert. Erinnert wird an Preßnitz, Dornsdorf, Orpus, Reischdorf, Wenkau, Pölma und Ulmbach.
Die Ausstellung (Bild) ist Bestandteil der 2. Böhmischen Wochen im Schloss Schlettau vom 8. bis 16. März.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!