26.02.2003
Ausgezeichnete Städtepartnerschaften gesucht
(DTPA/PM) MARKTREDWITZ: Der Koordinierungsrat des Deutsch- tschechischen Gesprächsforums zeichnet in diesem Jahr erstmals eine deutsch- tschechische Städtepartnerschaft aus, die mit ihrem Ausmaß der Zusammenarbeit, ihrer Verankerung im Alltag und Präsentation in der Öffentlichkeit herausragt. Mit der Durchführung des Projekts wurde das deutsch- tschechische Informationszentrum IDOR betraut.
Die Prämierung soll zur Intensivierung deutsch- tschechischer Städtebeziehungen dienen und Beispiele möglicher Kooperationen bieten. Bewerben können sich alle deutschen und tschechischen Gemeinden, die einen Partnerschaftsvertrag mit einer Kommune im Nachbarland abgeschlossen haben.
Alle Partnerschaften werden zunächst mit Hilfe eines Fragebogens erfasst, in den kommenden Monaten werden ausgewählte Partnerstädte besucht. Das Gewinnerpaar wird mit einer Plakette ausgezeichnet.
Nähere Informationen und Unterlagen gibt es bei IDOR, Heinrich- Rockstroh- Straße 10, 95615 Marktredwitz, Telefon 09231-503770, E-mail: schroeter@idor.org.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!