10.02.2003
17 grenzüberschreitende Projekte bewilligt
(DTPA/MT) DRESDEN: In ihrer 8. Sitzung haben die Mitglieder der Regionalen Lenkungsausschüsse für die EU-Gemeinschaftsinitiative Interreg III A zur Förderung von grenzüberschreitenden Kooperationsprojekten insgesamt 17 Projekte bestätigt. Im gemeinsamen sächsisch- tschechischen Grenzraum sind es 16 Projekte. Dazu gehört die Restaurierung der einzig erhaltenen Reisezugwagen der Bauart "Altenberg" im Zusammenhang mit den Ausbau des Vereins- und Begegnungszentrums "Bahnhof Bärenstein". Außerdem wurden unter anderem sechs Verkehrsinfrastrukturprojekte sowie der Ausbau des Bergmagazins Marienberg zu einem Zentrum für sächsisch- böhmische Volkskultur beschlossen.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!