18.01.2003
Kino im Filmkunsthaus Babylon
(DTPA/FM) BERLIN: Das Filmkunsthaus Babylon (Berlin, Rosa- Luxemburg- Str. 30) zeigt am Sonntag (19. Januar) die Liebesgeschichte "Euren Lieben wird mitgeteilt". Die nach einer Novelle von Karel Zídek gedrehte Liebesgeschichte spielt im Herbst 1944.
Ein junger tschechischer Schiffer, der in der Nähe von Dresden gestrandet ist, und die Tochter eines deutschen Oberst, der ein Gefangenenlager leitet, vergessen den Krieg und alles, was sie trennen könnte. Der Film wurde 1988 gedreht, Regie führte Karel Kachyòa. Beginn ist 22 Uhr. Der Eintritt kostet 6,50 bzw. 5,50 (erm.) Euro.

Kontakt: Tschech. Zentrum, Friedrichstr. 206, 10969 Berlin; Tel. 030-208 25 92; http://www.czech-berlin.de

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!