10.01.2003
Äpfel, Kleidung und Euros fürs Ascher Kinderheim
(DTPA/RD) HOF: Die angehenden Erzieherinnen der Hofer Fachakademie für Sozialpädagogik, Anna Kraus und Madlen Warkentin haben an das Ascher Kinderheim ,,Detsky Domov'' (Tschechien) Geld- und Sachspenden übergeben. Die Gaben wurden beim Friedensfest und Altstadtsingen der Fachakademie in Hof gesammelt.
Heimleiter Jarda Bayer sowie die Erzieherinnen und Kinder freuten sich sehr über Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, einen Korb voller Äpfel und Apfelsinen sowie jede Menge Bastelmaterial und Schreibpapier. Die beiden Frauen überreichten außerdem 627 Euro, die vor allem zur schulischen Unterstützung der Mädchen und Jungen verwendet werden.

Copyright © 2003 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!