03.11.2000
"Raketa" und "Litze" in der Scheune
(DTPA/FM) DRESDEN: Die Band "Raketa" aus Prag brachte im Frühjahr 1999 ihr erstes Album heraus: "Monitor". Leadsänger Bocek Slezácek gründete die fünfköpfige Band vor zwei Jahren. Der aus Ostrava stammende Slezácek war dem Publikum bis zu diesem Zeitpunkt vor allem als Moderator der TV-Musikshow "s. o. s." bekannt. Jetzt ist die Rakete gestartet. Als Vorgruppe spielt das Dresdner Duo "Litze". Die Absolventen der Musikhochschule Matthias Macht (Schlagzeug) und Matthias Petzold (Bass) haben in allen wichtigen Dresdner Formationen mitgespielt; besonders populär war ihre Band "Thermo King". Sie weben einen atmosphärisch dichten, groovigen Klangteppich. Das Komnzert beginnt morgen um 22 Uhr im Dredener Kulturzentrum "Scheune".

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!