01.12.2002
Theater für Kinder
(DTPA/FM) BERLIN/POTSDAM: Im Kulturhaus Babelsberg, (Karl-Liebknecht-Str. 135, 14482 Potsdam-Babelsberg) gibt es am 3. Dezember um 10 Uhr unter dem Motto "Theater auf dem Handteller" wieder ein Programm für Kinder. Es heißt "Der dicke Urgroßvater und die Räuber".
Zum Inhalt schreiben die Veranstalter: "Als der dicke Urgroßvater vom Markt kommt, wo er sein Pferd verkauft hat, gerät er in einen Regen. Vor den dicken Tropfen flüchtet er sich in ein verstecktes Gasthaus, dort aber findet gerade der Maskenball einer Räuberbande statt. Ihr Anführer Lotrando raubt dem dicken Urgroßvater nicht nur das Geld, er will ihn auch umbringen. Glücklicherweise kommt in diesem Augenblick Lord Havelock in seinem Automobil vorbei. Havelock ist ein verkleideter Polizeikommissar und eröffnet eine turbulente Jagd auf Lotrando und die ganze Räuberbande.
Wenn die beiden Prager Schauspieler Jan Kostroun und Jiøí Knot zusammen mit ihren kleinen Kollegen - den Puppen - in Aktion treten, ist das Publikum, egal ob alt oder jung, zumeist sehr begeistert."

Infos: www.czech-berlin.de, Tel. 030 / 208 25 92, Friedrichstr. 206, 10969 Berlin

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!