31.05.2016
Schulsanis zum Gegenbesuch in Beierfeld
(DTPA/MT) BEIERFELD: Die Oberschule Beierfeld war am vergangenen Wochenende gewissermaßen zur Jugendherberge geworden; oder besser: zum Schulungsheim. Hiesige Schulsanitäter absolvierten ein gemeinsames Ausbildungswochenende mit Jugendlichen aus Tschechien.
Im Jahr 2014 unterstützte der DRK Ortsverein Beierfeld die Masaryk-Schule Lány bei der Einführung eines Schulsanitätsdienstes nach deutschem Vorbild. Doch mit der Ausbildung der ersten Schulsanitäter war die Zusammenarbeit nicht beendet. Bereits ein Jahr später fand jenseits der Grenze in Lány ein erstes Ausbildungswochenende statt. In diesem Jahr erfolgt der Gegenbesuch aus Tschechien.
Im Vordergrund stand natürlich der Sanitätsdienst. Gemeinsam wurden ein Erste-Hilfe-Parcours absolviert, eine Vorführung angeschaut sowie das Sächsische Rotkreuzmuseum besucht. Aber auch Sehenswürdigkeiten in der Region standen auf dem Programm. So endete der Erste-Hilfe-Parcours, der an der Oberschule begann, auf dem König-Albert-Turm ganz oben in Grünhain-Beierfeld. (Bildquelle: KJ/Mario Totzauer)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2016 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!