23.10.2002
Neue Ausgabe von ESF & Co
(DTPA/MT) DRESDEN: Was wird mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Sachsen getan, um Jugendlichen eine Perspektive zu geben? Welchen Beitrag leisten die EU-Strukturfonds in Sachen Hochwasserschadensbeseitigung? Was gibt es Neues von den EU-Gemeinschaftsinitiativen Equal und Interreg III A? Diese und mehr Fragen werden in der neuen Ausgabe von "ESF & Co, Der Europäische Sozialfonds in Sachsen" beantwortet. Des Weiteren werden Projektbeispiele aus dem Förderspektrum des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus unterschiedlichen arbeitsmarktpolitischen Förderinstrumentarien vorgestellt.
Die Broschüre wird vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit herausgegeben, erscheint mehrmals jährlich und greift Themen rund um die EU-Strukturfondsförderung in Sachsen auf. Zu erhalten ist sie beim Zentralen Broschürenversand der Sächsischen Staatsregierung, Tel. 0351/ 2103671, E-Mail: Publikationen@sachsen.de oder im Internet zum Herunterladen unter www.smwa.sachsen.de.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!