24.10.2000
Streikbereitschaft an tschechischen Schulen
(DTPA/DH) PRAG: Nach Meldungen tschechischer Tageszeitungen ist gestern an tschechischen Schulen Streikbereitschaft ausgerufen worden. Damit wolle der Vorstand des Gewerkschaftsverbandes im Schulwesen gegen eine geplante Gesetzesnovelle protestieren, die die staatliche Verwaltung sowie Selbstverwaltung im Schulwesen vorsieht.
Danach sollen die örtlichen Gemeinden selbst ihre jeweiligen Schulleiter ernennen dürfen. Die Mitarbeiter der Schulen wären außerdem künftig Angestellte der Gemeinden.
Nach Angaben des Gewerkschaftsvorsitzenden Rössler gefährde die Streikbereitschaft jedoch nicht den Unterricht an den Schulen.



Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!