20.09.2002
Ausstellung des Malers Michal Kadlecek eröffnet
(DTPA/MT) CHEB (EGER): Der Johann-Balthasar-Neumann Stiftungsfonds und der Verein der Freunde des alten Eger lädt in die Ausstellung des Bilderzyklus von Kadlecek "Heißeste Ecken der Hölle sind für die vorgesehen, die Unrecht sehen und schweigen" ein, die seit Donnerstag (19.09.) in der Galerie St. Bartholomäus Kirche in Eger zu sehen ist. Der erste Teil des Zyklus ist den jüdischen Opfern gewidmet. Der 1968 in Prag geborene Maler will jedoch keine Werke über die Verbrechen (während des Krieges und danach), sondern über das Schweigen der Menschen, welches dieses Verbrechen ermöglichte, schaffen. Dem Zyklus über das tschechische Schweigen zur Vernichtung der tschechischen Juden folgt der über die Vertreibung der Deutschen nach dem Krieg. Im Vergleich beider Unrechte soll der Umstand offengelegt werden, dass beinahe alle Tschechen über den an den Juden begangenen Verbrechen ausreichend informiert sind, aber über die Vertreibung der Deutschen nahezu gar keine Informationen haben. Die Wahl einer plakative Formensprache der Bilder zwingt zum Nachdenken und führt vielleicht so zu einem besseren Begreifen einer stillschweigenden tschechischen Schuld an der Judenvernichtung und Vertreibung der Deutschen:, denn wie ein als Bilduntertitel gewähltes jüdisches Sprichwort sagt: "Das Geheimnis der Versöhnung ist die Erinnerung."
Die Ausstellung ist Bestandteil des deutsch-tschechischen Bildungsprojektes "Eine Menschengeschichte" und kooperiert unter anderem mit der Grenzlandbildungsstätte Burg Hohenberg. Sie ist bis Ende Oktober täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Galerie St. Bartholomäus Kirche in Eger zu besichtigen.
Nähere Informationen erhalten Sie unter: Nadacní fond Johanna Balthasara Neumanna, Jakubská 4, CZ - 35002 Cheb, Tel. +420-166-423171, E-mail: info@balthasar-neumann.cz, Internet: www.balthasar-neumann.cz.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!