17.09.2002
Tschechische Schüler bei Projekttagen in Bockau
(DTPA/MT) BOCKAU: 20 Schülerinnen und Schüler der 1. Hauptschule aus dem tschechischen Plzen sind vom 16. bis 19. September an der Mittelschule Bockau zu Gast. Die Acht- beziehungsweise Neuntklässler nehmen an Projekttagen teil. Inhalt dieser: die Sitten und Bräuche des Nachbarlandes. Für die jungen Tschechen bedeutet der Aufenthalt in Deutschland auch eine Vervollkommnung ihrer Deutschkenntnisse. Betreut werden sie von jeweils einem deutschen Partnerschüler und dessen Familie.
Die 1. Hauptschule Plzen und die Mittelschule Bockau arbeiten seit dem vergangenen Schuljahr intensiv partnerschaftlich zusammen. Es gab Besuche auf beiden Seiten und einen Sportvergleich. Fundament der Beziehungen sind eine Reihe von persönlichen Brieffreundschaften.
In "Mini-Kursen" nähern sich die Bockauer Schüler inzwischen auch der tschechischen Sprache an.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!