01.05.2015
Polizeivertrag macht Erzgebirge sicherer
(DTPA/MT) SCHWARZENBERG: Der erzgebirgische CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Krauß (Bild) hat das zwischen Tschechien und Deutschland abgeschlossene Polizeiabkommen begrüßt. "Damit wird auch das Erzgebirge sicherer", sagte Krauß. Polizisten aus Sachsen und Tschechien könnten durch den Vertrag stärker zusammenarbeiten. Auch der Zoll erhalte mehr Rechte. Die Jagd auf Straftäter sei ohne räumliche Begrenzung möglich, so Krauß. Sächsische Polizisten könnten mit ihren Kollegen aus der Tschechischen Republik gemeinsam auf Streife gehen – mit jeweils gleichen Rechten. "Das Polizeiabkommen ist ein gute Nachricht für die rechtstreuen Bürger im grenznahen Raum und eine schlechte Nachricht für Verbrecher", erklärte der CDU-Politiker. (Bildquelle: KJ-Archiv)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2015 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!