08.04.2015
Museumsprojekt erfolgreich abgeschlossen
(DTPA/MT) SCHWARZENBERG: Das gemeinsame grenzüberschreitende Projekt "Von Schloss zu Schloss - Schwarzenberg und Ostrov an der Silberstraße" wurde am 31. März 2015 mit seinen einzelnen Maßnahmen auf deutscher und böhmischer Seite des Erzgebirges erfolgreich beendet. Auf Seite des Leadpartners Stadt Schwarzenberg wurden insgesamt 2.401.500 Euro für Baumaßnahmen im Schloss Schwarzenberg sowie die Einrichtung der neuen Dauerausstellung PERLA CASTRUM - Ein Schloss voller Geschichte investiert.
Die neu sanierte Prospektmauer am Schloss Ostrov wurde kurz vor Projektabschluss noch mit einer Beleuchtungsanlage komplettiert. Beide Projektpartner haben sich auch nach dem offiziellen Projektende dazu bekannt, sich zu verschiedenen Veranstaltungen kulturell auszutauschen und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiter zu führen.

Copyright © 2015 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!