16.08.2002
Tschechische Schüler beim Schloss Schlettau
(DTPA/MT) SCHLETTAU: Der Förderverein Schloss Schlettau e.V. führt dieses Jahr zum ersten Mal ein Vorbereitungsseminar mit anschließendem Praktikum für tschechische Schüler durch. Am 02.08.2002 begannen die tschechischen Schülerinnen Hanka und Adéla sowie die Schüler Lukáš und Vladimir von der Mittelschule in Údlice ein Vorbereitungsseminar. Durch die jährliche Wanderung von Schloss Schlettau auf die Burg Hassenstein in Böhmen und der daraus resultierenden engeren Zusammenarbeit mit dem Kreismuseum in Chomutov entstand der Kontakt zu dieser Schule. Dort absolvieren die vier Praktikanten eine Ausbildung mit der Fachrichtung Hotel/Tourismus.
Vladimir und Lukáš wirkten bereits im März bei den "Böhmischen Wochen" im Schloss Schlettau mit. Während Adéla und Lukáš ab dem 05. August 2002 in Hermannsdorf im "Sächsischen Hof" eingesetzt werden, unterstützen uns Vladimir und Hanka bei der Durchführung des Geschäftsbetriebes im Schloss Schlettau.
Die drei Tage des Vorbereitungsseminars bildeten eine gute Grundlage für das anschließende dreiwöchige Praktikum. Der Förderverein Schloss Schlettau e.V. (www.schloss-schlettau.de) wird auch weiterhin an derartigen Austauschprojekten teilnehmen.
Das Praktikum wird durch Tandem Regensburg und dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds durch Fördermittel unterstützt.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!