05.08.2002
Sportpartnerschaft Raschau - Brazdim
(DTPA/MT) RASCHAU: In der Sportpartnerschaft Raschau - Brazdim wurde im Sommer 2002 mit dem Aufbau eines Zeltlagers (Bild) ein neues Kapitel aufgeschlagen. Nachwuchsfußballer aus dem Erzgebirge waren gemeinsam mit Eltern und Betreuern ein weiteres bei ihren tschechischen Sportfreunden zu Gast. Neben Fußballspielen standen auch interessante Ausflüge auf dem Programm. So waren die Raschauer unter anderem in Prag. Im dortigen Flugzeugmuseum konnten die Jungs auch die Landekapsel des ersten tschechischen Kosmonauten sehen.
Die Fußballer vom SV Grün Weiß Raschau unterhalten seit 1980 sportliche und freundschaftliche Kontakte zur tschechischen Sportgemeinschaft Svornost Brazdim. Mit der Wende war die Partnerschaft allerdings erst eingeschlafen. Erst 1998 wurden die Beziehungen wiederbelebt. Seitdem ist es der Nachwuchs, der zusammentrifft.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!