15.07.2002
Neuer deutsch-tschechischer Grenzübergang geöffnet
(DTPA/DH) DEUTSCHEINSIEDEL/MNÍSEK: Ein neuer deutsch-tschechischer Grenzübergang ist heute Vormittag zwischen dem südsächsischen Ort Deutscheinsiedel und dem nordböhmischen Ort Mnísek eröffnet worden. Der erzgebirgische Grenzübergang ist sowohl für Fußgänger als auch für PKW geeignet.
Die Errichtung des neuen Grenzübergangs Mnísek-Deutscheinsiedel soll zur Belebung des Fremdenverkehrs beiderseits der Grenze beitragen und Kleinunternehmern neue Möglichkeiten bieten.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!