24.04.2014
Neues Kulturzentrum nimmt Form an
(DTPA/Sei) OBERWIESENTHAL: Das neue Kulturzentrum in Oberwiesenthal nimmt Form an und wurde nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Zum "Tag der offenen Baustelle" konnte man einen Blick in das ehemalige Königlich-Sächsische Forstamt werfen. Auch wenn noch einiges getan werden muss, in vier Monaten könnte schon die große Eröffnungsfeier sein. Einzug soll vor allem ein Wintersportmuseum mit der Dauerausstellung "Gipfelstürmer – Ein Thal erobert die Welt" halten.
Kulturmanagerin Diana Turtenwald erklärte in einem Rundgang was zukünftig in der Ausstellung zu sehen und auch zu hören sein wird. Für das Museum werden im Dachgeschoss Forschungs- und Beratungsräume eingerichtet. Weiterhin ziehen Gästeinformation und Bibliothek in das Erdgeschoss ein.
Insgesamt wurde das Bauprojekt mit einem Aufwand von 2,23 Millionen Euro durch das europäische Ziel3/Cíl3 Projekt "Intensivierung der grenzüberschreitenden touristischen Zusammenarbeit zwischen der Stadt Ostrov und der Stadt Kurort Oberwiesenthal" gefördert.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2014 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!