09.02.2000
Erhält Prag einen "Kafka-Platz"?
(DTPA) PRAHA/PRAG: Mehr als 75 Jahre nach dem Tod von Franz Kafka soll die Stadt Prag einen Platz erhalten, der nach dem Schriftsteller benannt ist. Über einen entsprechenden Antrag wolle der Stadtrat bis Anfang April entscheiden, meldeten die tschechischen Medien. Bisher ist in Prag kein öffentlicher Raum nach dem Prager Schriftsteller Franz Kafka benannt.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!