15.06.2002
Rockmusik kennt keine Grenzen
(DTPA/MT) SCHÖNSEE/ TLUMACOV: Rockmusik kennt keine Grenzen. Beim 2. Open air "Rockbrücke / rockovy most" sind am 22. Juni in Schönsee zwei Bands aus der Oberpfalz und aus Westböhmen zu erleben: "Treibsand" aus Nittenau (20 Uhr) und MASH aus Pilsen (22 Uhr). Der Eintritt kostet 5 Euro. Das Open air auf tschechischer Seite der "Rockbrücke/Rockovy most" findet zwei Wochen später am 6.Juli in Tlumacov (bei Domazlice) mit den gleichen Bands statt (Eintritt in Tschechien 200 CKr).
Die "Rockbrücke/Rockovy most" ist eine grenzüberschreitende Initiative des "Jugend & Musikclubs Schönsee" (JMC) zusammen mit der Stadt Schönsee und dem tschechischen Bandmanager Josef Cibulka aus Domaclice. Das Projekt hat das Ziel, via Rockmusik Kontakte über die Grenze hinweg zu knüpfen, Rockbands aus der Oberpfalz und dem Bezirk Pilsen die Chance zu bieten, im jeweiligen Nachbarland eine Bühne zu finden und die Rockmusikszene über die bayerisch-böhmische Grenze hinweg zu öffnen.
Die "Rockbrücke / Rockovy Most" ist Teil der konkreten Umsetzung der Pläne der Stadt Schönsee, im ehemaligen Kommunbräuhaus ein bayerisch-böhmisches Kulturzentrum zu errichten und mit dem Projekt die grenzüberschreitende kulturelle Zusammenarbeit zu fördern.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!