14.06.2002
Heute beginnen Parlamentswahlen in Tschechien
(DTPA/DH) PRAG: Heute und morgen sind knapp 8,25 Millionen Tschechen aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. 6.154 Kandidaten aus 28 Parteien bewarben sich insgesamt um die 200 Sitze im Abgeordnetenhaus. Die Presse in Prag rechnet mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den oppositionellen Bürgerdemokraten (ODS) und den regierenden Sozialdemokraten (CSSD).
Wegen der Fünf- Prozent-Hürde werden nur vier Parteien Chancen auf den Einzug ins Parlament eingeräumt. Neben der CSSD und der ODS sind dies die "Koalition" (Parteienbündnis aus Christdemokraten und Freiheitsunion) und die Kommunisten (KSCM).

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!