02.10.2000
Erfolgreiche Olympiade für Tschechien
(DTPA) SYDNEY/PRAG: Die tschechische Mannschaft errang bei den olympischen Spielen in Sydney insgesamt acht Medaillen, darunter zwei goldene, drei silberne und drei bronzene. Damit landete Tschechien in der inoffiziellen Medaillenwertung auf dem 28. Platz unter den 199 Teilnehmerländern, von denen 80 überhaupt Medaillen erkämpften.
Das achte und letzte Edelmetall für Tschechien erkämpfte der Boxer Rudolf Kraj, der im Finale der Gewichtsklasse bis 81 kg dem Russen Lebzjak unterlag und somit die Silbermedaille gewann.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!