01.10.2000
Zeman kommt zum Tag der Deutschen Einheit
(DTPA/MT) DRESDEN: Miloš Zeman, Ministerpräsident der Tschechischen Republik, wird bei den zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden dabei sein. Dazu werden in Dresden Staatsgäste aus aller Welt erwartet, darunter Dr. Viktor Orban, Ministerpräsident der Republik Ungarn, Dr. Mikulàs Dzurinda, Ministerpräsident der Slowakischen Republik, Jerzy Buzek, Vorsitzender des Ministerrats der Republik Polen, Madeleine Albright, Außenministerin der USA, und Jacques Chirac, Präsident der Französischen Republik. Der 3. Oktober ist in Deutschland Feiertag.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!