17.05.2002
Tschechien: Frauen noch nicht gleichberechtigt
(DTPA/DH) PRAG: Die Frauen haben in der tschechischen Gesellschaft immer noch nicht die gleiche Stellung wie die Männer. Daran hätten auch die verstärkten Bemühungen um eine rechtliche Gleichstellung der Geschlechter nichts geändert. Darüber informiert ein Bericht über die Umsetzung des Regierungsprogramms zur Gleichstellung der Geschlechter, der dem tschechischen Kabinett in dieser Woche vorgelegt wurde.
Grund für die mangelnde Durchsetzung der Gleichberechtigung sei das mangelnde Interesse in der Bevölkerung, zitiert die Presse in Prag aus dem Bericht.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!