13.09.2013
Mutmaßlicher Dealer gefasst
(DTPA/MT) JOHANNGEORGENSTADT: In Johanngeorgenstadt beschlagnahmte das Hauptzollamt Erfurt bei einem 26-jährigen Sachsen mit derzeitigem Wohnsitz in Nürnberg, der aus Tschechien kam, 151 Gramm Marihuana und ca. 35 Gramm Crystal.
Das Hauptzollamt Erfurt leitete gegen den mutmaßlichen Täter ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.
Das Zollfahndungsamt Dresden übernahm vor Ort die weiteren Ermittlungen.Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz erließ das zuständige Amtsgericht Haftbefehl gegen den 26-jährigen mutmaßlichen Täter. Ihn erwartet nun eine mehrjährige Haftstrafe.

Copyright © 2013 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!