14.08.2013
EUREGIO-EGRENSIS-Jugendsommerlager 2013
(DTPA/MTL) FALKENBERG/MARKTREDWITZ: Die EUREGIO EGRENSIS veranstaltet vom 12. bis 18. August ihr traditionelles Jugendsommerlager, das diesmal in Falkenberg im Landkreis Tirschenreuth stattfindet. Die drei Euregio-Arbeitsgemeinschaften Bayern, Sachsen/ Thüringen und Böhmen luden insgesamt 45 deutsche und tschechische Jugendliche aus diesen Regionen zu einem umfangreichen Ferienfreizeitprogramm ein.
In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Mediales Arbeiten mit der Kamera". Die Jugendlichen drehen während des Jugendsommerlagers einen Film und werden das Drehbuch in deutsch-tschechischen Kleingruppen unter der Anleitung erfahrener Medienpädagogen selbst erarbeiten. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Arbeit mit der Kamera, Schnitttechniken, Vertonung und andere interessante Details. Das Programm wird vom Jugendmedienzentrum T1 des Kreisjugendrings Tirschenreuth mitgestaltet, das im Gebäude der Jugendherberge Tannenlohe seinen Sitz hat. Neben viel Spaß und neuen Freundschaften werden die Kinder aber vor allem eines aus dem Jugendsommerlager mit nach Hause nehmen: erste Kenntnisse über die Sprache, Kultur und Mentalität des Nachbarlandes.
Die offizielle Eröffnung fand am 12. August 2013 in der Jugendherberge Tannenlohe statt. Der Landrat des Landkreises Tirschenreuth und Mitglied des Präsidiums der EUREGIO EGRENSIS, Wolfgang Lippert, begrüßte die Teilnehmer und hob die Wichtigkeit der grenzüberschreitenden Beziehungen zu Tschechien für den Landkreis Tirschenreuth hervor. Das Jugendmedienzentrum T1 des Kreisjugendrings Tirschenreuth bietet laut Landrat Lippert die idealen Voraussetzungen, um die Eindrücke der deutschen und tschechischen Jugendlichen in einen zweisprachigen Film einfließen zu lassen.
Das Projekt wird aus Mitteln des EU-Programms Interreg IV A/Ziel 3-Freistaat Bayern-Tschechische Republik, des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und aus Eigenmitteln der EUREGIO EGRENSIS gefördert.

Bild: Teilnehmer des Jugendsommerlagers 2013 mit Landrat Wolfgang Lippert (Mitte) (Quelle: EUREGIO EGRENSIS)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2013 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!