03.05.2002
Grenzübergang Zinnwald wegen Unfall gesperrt
(DTPA/DH) ZINNWALD: Der deutsch-tschechische Grenzübergang Zinnwald ist gestern Nachmittag auf unbestimmte Zeit geschlossen und das Zollpersonal evakuiert worden. Zuvor waren aus einem dort parkenden LKW Chemikalien ausgetreten und in den Abfertigungsbereich gelangt.
Das teilten der deutsche und der tschechische Zoll mit. Nach Informationen der tschechischen Presse handelt es sich bei den Chemikalien um gefährliche und brennbare Präparate.
PKW-Fahrern wird empfohlen, den Grenzübergänge Holzhau/Moldava zu benutzen, LKW-Fahrer sollten auf den Grenzübergang Neugersdorf/Jiríkov ausweichen.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!