27.04.2002
Kreis Karlovy Vary will Partnerschaft mit Sachsen
(DTPA/DH) KARLOVY VARY: Die Vertreter des Landeskreises Karlovy Vary (Karlsbad) haben am Donnerstag den Entwurf eines Partnerschaftsvertrags mit dem Freistaat Sachsen gebilligt. Der Vertrag soll am 23. Mai anlässlich des traditionellen Treffens der tschechisch-sächsischen Arbeitsgruppe für grenzüberschreitende Zusammenarbeit unterzeichnet werden, meldet die Lokalpresse in Karlovy Vary.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!