27.09.2000
Protestaktionen spitzen sich zu
(DTPA) PRAG: Die IWF/Weltbank -Jahrestagung wird von immer schärferen Protesten begleitet. Autonome warfen in der Nacht in der tschechischen Hauptstadt Fenster von Banken ein; außerdem zerstörten sie ein Mc-Donalds-Restaurant. Die Krawalle hatten zeitweise den Charakter von Straßenschlachten angenommen.
Die Polizei ging mit aller Härte gegen die Globalisierungsgegner vor. Unter den Festgenommenen befinden sich auch 11 deutsche Autonome.

Copyright © 2000 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!