22.01.2013
PR-Aktion für Pilsen 2015 in Regensburg gestartet
(DTPA/MTL) REGENSBURG: Trotz eisiger Temperaturen herrschte am Freitag, 18.01.13 eine warme, freundschaftliche Stimmung auf dem Platz vor dem Alten Rathaus im Zentrum von Regensburg. Oberbürgermeister Hans Schaidinger und sein Amtskollege aus der tschechischen Partnerstadt Pilsen, Mgr. Martin Baxa, eröffneten die Aktion 365. Die Projektion von Testimonials an die Fassade des Alten Rathauses mit Stimmen der bayerischen Seite zu Pilsen 2015 war am Freitagabend erstmals zu sehen. Mit der Aktion 365 werden die Regensburger und ihre Gäste jeden Tag bei ihrem Abendspaziergang durch die Altstadt an das Kulturereignis von europäischer Dimension in zwei Jahren erinnert.
Ab jetzt wird jeden Abend von 18 bis 23 Uhr eine neue Botschaft an die Fassade des Alten Rathauses projiziert. 365 Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben, Kulturakteure und Kunstschaffende, Regensburger, Menschen, denen die deutsch-tschechischen Beziehungen am Herzen liegen und die in der Kulturhauptstadt Pilsen 2015 eine Chance für die Nachbarregion Oberpfalz-Pilsen sehen, und viele andere haben sich an der Aktion beteiligt.
Die Aktion 365 wurde vom Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) in Schönsee im Rahmen des von der EU geförderten Projektes "Impuls 2015!" initiiert. Projektpartner sind Plzeň 2015, o.p.s. und die Stadt Regensburg. Oberbürgermeister Hans Schaidinger betonte in seiner Rede, wie sehr sich die Regensburger über die Vergabe des Kulturhauptstadttitels an ihre tschechische Partnerstadt in nächster Nähe gefreut haben. Die Fassade des Alten Rathauses wird äußerst selten für Werbezwecke zur Verfügung gestellt. Für die Partnerstadt hat Oberbürgermeister Hans Schaidinger allerdings gerne eine Ausnahme gemacht und ist überzeugt, dass Pilsen 2015 die gemeinsamen Beziehungen beleben wird. In diesem Jahr feiern beide Städte das 20. Jubiläum ihrer Partnerschaft und planen bereits zahlreiche Aktivitäten. "Wir sind sehr stolz auf den Kulturhauptstadttitel, haben aber auch die Verantwortung, ihn mit Inhalten zu füllen. Dies ist alleine nicht möglich. Deshalb sind wir froh über Partner wie die Stadt Regensburg, die uns von Anfang an unterstützt hat.", so sein Amtskollege Mgr. Martin Baxa. Mit der Pilsner Delegation war auch der Direktor von Plzeň 2015, o.p.s. Mgr. Tomáš Froyda mitgekommen, der sich sehr herzlich für die PR-Unterstützung durch die Aktion 365 bedankte.
Die täglich neuen Botschaften zu Pilsen 2015 werden auch auf der Startseite des Kulturportals www.bkkult.net veröffentlicht. Dort startete die Aktion 365 pünktlich zum Jahreswechsel. Die Aktion 365 vereint das ganze Jahr 2013 die Stimmen der bayerischen Nachbarseite und vermittelt die Freude auf das Kulturhauptstadtjahr. Eine Ausnahme wird es geben: Hans Eibauer, Projektleiter von "Impuls 2015!", bot dem Pilsner Oberbürgermeister Mgr. Martin Baxa an, während des Regensburger Bürgerfests im Juni seine Botschaft an die Regensburger am Alten Rathaus zu projizieren.
Die Aktion 365 auf bbkult.net: http://www.bbkult.net/aktion365/index.html
Bild zur Nachricht

Copyright © 2013 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!