15.10.2012
Wir alle unter einem Dach
(MT) OELSNITZ/VOGTLAND: "Ich und Du, wir alle unter einem Dach" so könnte das einheitliche Motto der diesjährigen EUREGIO EGRENSIS Preisverleihung lauten, die am Samstag (14.10.) auf Schloss Voigtsberg in Oelsnitz/Vogtl. stattfand.
Dieses Jahr hat die EUREGIO EGRENSIS damit die Arbeit dreier deutsch-tschechischer Partnerschaften gewürdigt, die seit Jahren regelmäßig deutsche und tschechische Kindergarten zusammenbringen, um in häufigen Begegnungen, auf immer wieder neue, liebevolle und engagierte Art Neugier zu wecken für die Nachbarn jenseits der Grenze.
Gegenstand der grenzüberschreitenden Aktivitäten der Preisträger ist es, den Blick ihrer Schützlinge fürs Nachbarland zu öffnen, Sprachkenntnisse zu vermitteln sowie andere Kulturen, Sitten und Bräuche von klein an aufzuzeigen. Alle Preisträger verfolgen ein einheitliches Ziel: Die Kinder sollen auf tschechischer wie auf deutscher Seite frühzeitig eine positive Beziehung zur jeweiligen Nachbarregion und den Menschen jenseits der Grenze aufbauen können. Sie sollen den Mut finden, aufeinander zuzugehen. Perspektivisch - auch fürs spätere Erwachsenenalter - vielleicht sogar Interesse am Arbeiten oder Reisen im Nachbarland entwickeln lernen.
Die Preisträger des EUREGIO EGRENSIS Preises 2012 für gemeinsame Initiativen im Bereich der grenzüberschreitenden Arbeit für Kommunikation und Sprachförderung im Vorschulbereich sind die Evangelische Kindertagesstätte "Hütchen" Oelsnitz/Vogtl. & die Materská škola (Kindertagesstätte) Barevný klíček Sokolov, der Zweisprachige Kindergarten Schirnding/Bayern & die Materská škola Cheb, Komenského sowie die Kindertagesstätte "Puppenstübl" Rittersgrün/Erzgeb. & die Materská škola Ostrov, Krušnohorská. (Quelle/Bild: EUREGIO EGRENSIS)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2012 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!