21.03.2002
Benes-Dekrete jetzt auch Thema für Cox
(DTPA/DH) PRAG: Der EU-Parlamentspräsident Patrick Cox, der heute und morgen in Prag zu Gast sein wird, will sich vor Ort mit den verschiedenen Standpunkten tschechischer Politiker zu den Benes-Dekreten befassen. Es sei ein heikles bis gefährliches Thema im EU-Parlament, sagte Cox gestern der tschechischen Presse. Es zeige sich nun, dass die Frage nach den Benes-Dekreten nicht leicht zu lösen sei und deshalb zu einem ernsten Problem werden könnte, so Cox weiter.
In Prag will er u.a. mit Präsident Václav Havel und Ministerpräsident Milos Zeman zusammentreffen.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!