12.03.2002
Gemeinsam lernen, spielen und singen
(DTPA/MT) SCHLETTAU: In Oberwiesenthal lernen, singen, tanzen und spielen deutsche und tschechische Kinder gemeinsam. Während der Böhmischen Wochen auf Schloss Schlettau hatte der Kindergarten "Regenbogen" Gelegenheit, sich vor deutschen und tschechischen Frauen zu präsentieren. Mit ihrem liebevoll gestalteten Programm eroberten die Steppkes ruckzuck die Herzen der Gäste im Rittersaal. Voll dabei war auch die kleine Charlotte aus Bozi Dar, die ein Gedicht in deutscher Sprache rezitierte. In Anschluss an die Darbietungen der Kinder (Bild) wurde über das Projekt des deutsch-tschechischen Kindergartens gesprochen. Durch Interreg-IIIA gefördert, entsteht ab demnächst in der Keilbergstraße in Oberwiesenthal ein neues Objekt, das an die Bedürfnisse einer modernen Kindertagesstätte und dem Projekt angepasst ist.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!