22.02.2002
Neue Titel der „Tschechischen Bibliothek“
(DTPA/DH) MÜNCHEN: Die Deutsche Verlagsanstalt (DVA) in München legt zwei neue Titel der Reihe „Tschechische Bibliothek“ auf. Das Buch „Tschechische Philosophen im 20. Jahrhundert“ stellt herausragende philosophische Vertreter unterschiedlicher Zeiten vor, darunter Ladislav Klíma, Václav Havel und Karel Kosík.
Der zweite Titel, „Magister Kampanus - ein Historienbild“ zeichnet das Leben und Scheitern des Dichters und Gelehrten Kampanus nach. Der Opus von Autor Zikmund Winter erschien erstmals 1906 in Prag und erzählt vom Alltag der Menschen im Kontext der nationalen Geschichte.
Beide Bücher werden mit Beginn der kommenden Woche auf dem Markt sein.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!