19.02.2002
Deutsch-tschechischer Zollsprechtag
(DTPA/MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Einen weiteren Zollsprechtag wird die IHK Südwestsachsen am 28. Februar in der Geschäftsstelle Annaberg durchführen. Angesprochen sind Unternehmen des Kammerbezirkes, die in der Tschechischen Republik geschäftlich tätig sind. Beamte aus der tschechischen und der deutschen Zollverwaltungen beantworten Fragen zum Grenzübertritt. Termine für ein individuelles Beratungsgespräch können unter Telefon 03733/1304-0 vereinbart werden.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!