09.02.2002
Diskussion um geplantes Atomlager in Tschechien
(DTPA/DH) PRAG/WIEN: Die Atompläne der tschechischen Regierung sorgen erneut für Diskussionen. Einem Bericht des österreichischen Fernsehens ORF zufolge geht es um ein geplantes Atommülllager in der Nähe der österreichisch-tschechischen Grenze. Obwohl diese Pläne seit Jahren bekannt seien, hätten sie nun zahlreiche politische Reaktionen ausgelöst, so der Sender.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!