04.10.2011
Neues Loipen- und Trail-Center für Grenztouren
(DTPA/MT) TELLERHÄUSER: In Tellerhäuser haben sich für Wintersportler und Radler die Bedingungen verbessert. Dafür sorgt das Loipen- und Trail-Center, das am 1. Oktober übergeben wurde. Der neue Anlaufpunkt entstand als Anbau an das Dorfhaus. Sportler finden hier sanitäre Anlagen, Spinde zur Aufbewahrung der Wechselkleidung sowie eine Werkstatt.
Möglich wurde der Bau durch eine Ziel3-Förderung für deutsch-tschechische Projekte. Außerdem resultieren aus dem Projekt mit einem Umfang von 670.000 Euro ein neuer Infostand in der Ortsmitte sowie ein Wanderparkplatz.
Zur Übergabe waren neben Landrat Frank Vogel sowie den Bürgermeistern Ralf Fischer, Breitenbrunn und Jan Hornik, Bozi Dar (Gottesgab) auch Vertreter der Ministerien aus Sachsen und Prag gekommen.
Das Loipen- und Trail-Center in Tellerhäuser für grenzüberschreitende Touren ist mit Beginn der Skisaison von montags bis sonntags geöffnet. Allein das Loipennetz von Breitenbrunn hat zwischen Rabenberg und Tellerhäuser eine Länge von 70 Kilometern.

Bild: Am 1. Oktober an der Loipe in Tellerhäuser.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2011 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!