19.09.2011
Polizei beschlagnahmt zahlreiche Böller
(DTPA/MT) JOHANNGEORGENSTADT: Bei einer Kontrolle auf der Schwarzenberger Straße in Johanngeorgenstadt hat die Polizei am Samstag (17.09.) illegal eingeführte Pyrotechnik beschlagnahmt. Gegen zwei Männer (23) wird deshalb nun ermittelt. Die beiden wurden mit ihrem Auto auf dem Rückweg aus der Tschechischen Republik von Beamten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe gestoppt und anschließend überprüft. In ihrem Wagen fanden sich insgesamt 160 Feuerwerkskörper vom Typ "La Bomba". Aufgrund des hohen Schwarzpulveranteils sind diese Böller in Deutschland nicht zugelassen. (Bildquelle: Polizei)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2011 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!