13.07.2011
80 Sprachanimationen in Kindergärten
(DTPA/MTL) REGENSBURG: Das Projekt "Von klein auf – Odmalička" hatte sich unter anderem zum Ziel gesetzt, halbtägige Sprachanimationen in 80 Kindergärten in Bayern, Sachsen und Tschechien durchzuführen. Nach einem ideenreichen Arbeitstreffen im April 2009 wurden erste Elemente der Sprachanimationen in deutschen und tschechischen Kindergärten erprobt und im September 2009 konnten 15 Sprachanimateurinnen und ein Sprachanimateur speziell für den Vorschulbereich ausgebildet werden.
Die erste Anmeldung zu einer Sprachanimation kam Anfang November 2009 aus dem nordböhmischen Polevsko. Eineinhalb Jahre später – Anfang Juni 2011 – meldete sich der Gemeindekindergarten im bayerischen Speinshart als der 80. Kindergarten bei Tandem an. Einige wenige der angemeldeten Sprachanimationen finden noch bis Ende des Projekts im Dezember 2011 statt. Bereits jetzt ist aber klar, dass das Angebot mit Begeisterung aufgenommen und von den Sprachanimateurinnen und dem Sprachanimateur mit sehr viel Kreativität und Feingefühl realisiert wurde. Dafür zeugen die vielen positiven Berichte der Kindergärten, wie z.B. von der Kindertagesstätte St. Josef in Neustadt an der Waldnaab: "Die Sprachanimation war ein tolles Erlebnis für die Kinder. Die Sprachanimateurin hat sie sehr abwechslungsreich und mit viel Bewegung gestaltet. Wir, die Erzieherinnen und die Kinder, waren begeistert und werden das Gelernte in den nächsten Tagen, auch anhand von dem mitgebrachten Material, weiter vertiefen."
Mit der Methode der Sprachanimation können die Kinder und Erzieherinnen die Nachbarsprache Tschechisch beziehungsweise Deutsch spielerisch kennenlernen. Durch Spiele, Musik, Bewegung und Mitmachaktivitäten motiviert die Sprachanimation zum weiteren Lernen und weckt Neugier auf das Nachbarland.
Die Sprachanimationen waren sehr ausgewogen verteilt: Die Sprachanimateure wurden in 42 tschechische und 38 deutsche Kindergärten eingeladen, davon in 20 sächsische Einrichtungen. Insgesamt haben an dem einmaligen Angebot zum spielerischen Erwerb der Nachbarsprache mehr als 1800 Kinder und 200 Erwachsene teilgenommen.
Die Kindergärten fragen bereits jetzt nach einer Fortsetzung des Angebots. Das EU-finanzierte Projekt "Von klein auf – Odmalička" endet im Dezember 2011, weitere Anmeldungen zur Sprachanimation sind deshalb leider nicht möglich. Die Koordinierungszentren Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem in Regensburg und in Pilsen arbeiten aber bereits an der Vorbereitung eines neuen Projekts, mit dem sich die Kinder in Bayern, Sachsen und Tschechien wieder Schritt für Schritt der Nachbarsprache und dem Nachbarland nähern können. Aktuelle Informationen werden unter http://www.vonkleinauf.info veröffentlicht. (Bildquelle: Tandem)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2011 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!