07.07.2011
Mit dem Luchs auf Du und Du
(DTPA/MT) BAD SCHANDAU: Dem Luchs auf die Spur gehen kann man seit Neuestem in Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz – auf dem gleichnamigen Weg. Der interaktive Lehrpfad führt Besucher mit Hilfe von Pflastersteinen mit Luchstatzen vom Nationalpark-Zentrum zum Luchsgehege. An mehreren Stationen im Stadtgebiet informiert er über den bedrohten Lebensraum und die Besonderheiten der scheuen Katze. So können große und kleine Luchsforscher die Tiere mit etwas Glück durch ein Fernrohr beobachten oder sich an einer Sprunganlage mit anderen Wildtieren im Weitsprung messen. Der Weg ist besonders für Familien zu empfehlen. Alle Stationen sind zweisprachig in Deutsch und Tschechisch beschriftet. Kindergruppen, die wissen wollen, wie Luchse aussehen, wo sie wohnen und wie sie leben, können im Nationalpark-Zentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau an speziellen Bildungsprogrammen teilnehmen. Diese Programme der mobilen Luchsschule werden wahlweise in Bad Schandau entlang des Luchsweges oder auch mobil vor Ort in den jeweiligen Einrichtungen veranstaltet.

Copyright © 2011 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!