09.01.2002
Stadt will Eichen nicht für Shoppingcenter opfern
(DTPA/DH) CHOMUTOV: Ein Einkaufscenter in der nordböhmischen Stadt Chomutov kann derzeit nicht wie geplant gebaut werden. Der Bürgermeister der Stadt, Alexander Novák (ODS), stimmte dem Bau des Einkaufcenters am Eingang zu einem Zoopark nicht zu. Für den Bau müssten jahrhundert alte Eichen gefällt werden, teilte Novák zur Begründung seiner Entscheidung der Presse mit.
„Die Stadt selbst kann sich eine solche Investition nicht leisten. Deshalb suchen wir nach einer Lösung, damit sich die Investitionen für die Firma rentieren“, so Novák. Das Aussehen des Stadtzentrums sollte aber auch den Vorstellungen der Bürger entgegenkommen. Mit dem Bau des Einkaufs- und Geschäftshauses war die Prager Baufirma „Amadeus“ beauftragt worden.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!