08.01.2002
Tschechen mit politischer Situation unzufrieden
(DTPA/DH) PRAG: Die Mehrheit der Tschechen sind mit der aktuellen politischen Situation im Land unzufrieden. Einer Umfrage des Meinungsforschungs-Zentrums CVVM zufolge, die der Rundfunk in Prag heute veröffentlichte, sind rund 63% der Befragten unzufrieden, lediglich 31% sind danach mit der aktuellen Politik einverstanden.
Die Zahl der zufriedenen Bürger sank damit im Vergleich zum November um 5%. Zu den Zufriedenen zählen vor allem jüngere und gutsituierte Menschen. Nicht einverstanden mit der Politik sind vor allem weniger wohlhabende Bürger und Wähler der kommunistischen Oppositionspartei KSCM.

Copyright © 2002 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!