22.12.2001
STEM: Weihnachten gehen Tschechen in die Kirche
(DTPA/DH) PRAG: Die tschechischen Kirchen werden zur Weihnachtszeit von etwa der Hälfte der Tschechen besucht. Darunter sind nicht nur Christen, sondern auch zahlreiche Konfessionslose, ergab eine einer im Dezember durchgeführten Umfrage des Prager Zentrums für Empirische Studien(STEM), die der Tschechische Rundfunk am Wochenende veröffentlichte.
Dem Bericht zufolge gilt die Geburt Christi für vier Fünftel aller Christen in Tschechien als ein Grund für einen Kirchengang. In der Weihnachtszeit begegnen sie einem Viertel derjenigen, die nicht an Gott glauben.
Mit mehr als 6 Millionen Konfessionslosen zählt Tschechien zu jenen Ländern Europas, in denen Religionen den geringsten Einfluss auf die Bevölkerung haben.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!