16.04.2011
Ferienspaß: Deutsch–Tschechisches Ökocamp
(DTPA/MT) KLINGENTHAL: Der Naturpark "Erzgebirge/ Vogtland" führt gemeinsam mit dem Vogtlandkreis und dem Natur- und Umweltzentrum Vogtland auch 2011 wieder sein zur Tradition gewordenes Ökocamp durch. Es findet vom 31.07. bis 12.08.2011 statt.
Neben der Bergwiesenpflege werden die Schüler, Studenten und Freiwilligen im Alter von 16 bis 20 Jahre aus Tschechien und Deutschland auch im Bereich Natur- und Umweltschutz weitergebildet. Eine Reihe von Veranstaltungen zum Kennen lernen der Region ergänzen das Programm: Exkursionen auf Lehrpfaden, Besuche im Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach, auf dem Gläserner Bauernhof Vogtland in Siebenbrunn, dem Riedelhof in Eubabrunn, im Besucherbergwerk und in der Mineralienausstellung in Schneckenstein, in der Vogtland Arena und im Arboretum in Klingenthal. Weitere Ziele sind der Wassererlebnispfad an der Talsperre Eibenstock sowie Wanderungen auf benachbarten tschechischen Bergwiesen und Hochmoorgebieten.
Als Unterkunft wurde das deutsch-tschechische Begegnungszentrum in Klingenthal/ Mühlleithen gewählt. Für die Teilnehmer ist das Camp kostenlos.
Interessenten melden sich bei: Naturpark "Erzgebirge / Vogtland", Außenstelle Vogtland, Falkensteiner Straße 2, 08262 Muldenhammer OT Hammerbrücke, Telefon 037465 401993, FAX 037645 401996, vogtland.naturpark@tira.de.

Copyright © 2011 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!