10.04.2011
Ostern: Überraschungen auch bei der Pressnitztalba
(DTPA/FM) JÖHSTADT: Wie in jedem Jahr zum Osterfest dampfen in Jöhstadt wieder die Lokomotiven, um die Züge der Museumsbahn (Bild, KJ-Archiv) von Steinbach nach Jöhstadt durch das Preßnitz- und Schwarzwassertal zu ziehen. Von Karfreitag bis Ostermontag (22. bis 25. April) verkehren die historischen Dampfzüge zwischen 9 und 18 Uhr im Stundentakt ab den beiden Endbahnhöfen. Zum Einsatz gelangen eine originale sächsische Dampflokomotive der Gattung IVK des Vereins und die VIK. Die VIK 99 1715-4 wird sich mit ihrem Einsatz zu Ostern "verabschieden", da sie turnusmäßig zur Hauptuntersuchung muss und für einige Zeit nicht zur Verfügung steht. Mit dabei sind selbstverständlich auch die beiden bewirtschafteten Personenwagen der IG Preßnitztalbahn. Wie gewohnt wird der Osterhase für die kleinen Besucher sicherlich wieder einige kleine Überraschungen verstecken.
Bild zur Nachricht

Copyright © 2011 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!