21.12.2001
Toyota und PSA werden in Tschechien bauen
(DTPA/DH) PRAG: Der französische Autohersteller PSA Peugeot-Citroen und der japanische PKW-Produzent Toyota werden ihr geplantes gemeinsames Werk zur Produktion von Kleinwagen in Tschechien errichten. Die ersten Fahrzeuge sollen dort 2005 vom Band laufen. Das bestätigten gestern beide Konzerne.
In dem neuen Werk in Kolín, nahe der Hauptstadt Prag, wollen die beiden Unternehmen jährlich bis zu 300.000 Fahrzeuge herstellen.

Copyright © 2001 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!